„Führen heißt, eine Welt zu gestalten, der andere Menschen gerne angehören wollen.“

Zitat von Daniel F. Pinnow (2002)

Herzlich willkommen auf der Website von Daniel F. Pinnow.

Seit über 25 Jahren beschäftige ich mich professionell mit dem Thema Führung, seit über 45 Jahren begleitet es mich auf meinem Weg: Was unterscheidet Spitzen-Führungskräfte vom Mittelmaß, ist Führen lernbar und wenn wie, welche Eigenschaften, welches Handwerkszeug, welches Know-how und welche ethischen und moralischen Überzeugungen brauchen Führende in einer Zeit, in der die Globalisierung Kulturen zueinander bringt, in der die internationale Wirtschaft wankt und in der wir einsehen, dass unsere Ressourcen endlich sind.

Ich lade Sie ein, schauen Sie sich um auf diesen Seiten und teilen Sie mir Ihre Gedanken mit. Welche Erfahrungen haben Sie gemacht, als Führender, als Geführter oder als Experte zum Thema Führung? Welche Themen sind Ihnen wichtig, welche Anregungen möchten Sie geben? Ich freue mich auf den Dialog.

Für mehr Infos über meine aktuelle Arbeit und Publikationen besuchen Sie bitte die Seite der von mir gegründeten Akademie für systemische Führung.

Aktuelles

Huffington Post

Daniel F. Pinnow als Gastautor bei der Huffington Post

11/2017


Was ein Management-Coach zu Lindners Absage und Führungsstil sagt.

Blass, müde, fahle Augen: Einstimmig waren die Töne zu Christian Lindners sonst makellosem Äußeren bei der Absage an die Jamaika-Sondierungsgespräche in der Nacht auf Montag. Dabei war vor ein paar Wochen alles anders…

Mehr 

Quellen

Manager Seminare

Zitat von Daniel F. Pinnow aus 2002

10/2017


In 2002 erstmals formuliert, scheint dieses Zitat heute aktueller denn je zu sein. Mehr Informationen finden Sie in „Führen – worauf es wirklich ankommt“ in 7. Auflage bei Springer Professional.

Manager Seminare

Macht´s ­menschlicher – Neue Kultur gesucht

10/2017


Der effizienzorientierten, digitalisierten Arbeitswelt 4.0 fehlt ein zentraler Wert: Menschlichkeit. Mit dieser These rütteln Beobachter der Managementszene u.a. Daniel F. Pinnow aktuell die Unternehmen auf.

Mehr 

Nachhaltigführen.de

Interview mit Daniel F. Pinnow über systemische Führung

09/2017


In dieser Episode spreche ich mit dem Unternehmer, Trainer und Autor Daniel F. Pinnow über „Systemische Führung“. Im Gespräch verrät Daniel Pinnow, wie dies gelingen kann und welche Rolle die individuelle Führungskraft im System der Organisation spielt.

Mehr 

Manager Seminare

Daniel F. Pinnow gründet neue Akademie

09/2016


Daniel F. Pinnow, Experte für systemische Führung, hat ein eigenes neues Weiterbildungsinstitut gegründet, mit dem er im September 2016 an den Start gehen will: Die Akademie für systemische Führung.

Mehr 

Springer Professional

Interview mit Bernhard Rosenberger & Daniel Pinnow

09/2017


Wie kann Führung in unsicheren Zeiten überhaupt noch gelingen? Nur mit entwicklungsorientierter Führung, sagen Bernhard Rosenberger und Daniel F. Pinnow im Interview. Für die Springer-Autoren ist dieses Konzept alternativlos.

Mehr 

Springer Professional

Führen geschieht nicht mehr von oben herab

06/2013


Springer-Autor Daniel F. Pinnow erklärt im Interview warum die herkömmlichen Organisationsstrukturen der Unternehmen heute nicht mehr ausreichen, um in einer Wissensgesellschaft zu bestehen.

Mehr 

Deutschlandfunk Kultur

Kommentar zur Bandrede von Papst Franziskus

12/2014


Die Rede des Papstes sei ein „Befehl von oben“ gewesen, meint der Management-Experte Daniel Pinnow. Damit würde er bei den Kardinälen keine Bereitschaft zu Veränderungen erzeugen, sondern nur Widerstand.

Mehr 

Deutschlandfunk Kultur

Der fürsorgliche Imperator – Trigema-Chef Wolfgang Grupp

04/2012


Im Umgang mit seinen Mitarbeitern pflegt der Trigema-Chef Wolfgang Grupp eher einen patriarchalen Stil. Dies sei das Gegenteil von modernen Ansätzen, meint der Management-Experte Daniel F. Pinnow.

Mehr 

Welt Online

Die Frauenquote fördert „Nieten in Kostümchen“

11/2010


Daniel F. Pinnow plädiert für Freiraum und Verantwortung statt Regeln und Quoten.Heute verlassen mehr hervorragend ausgebildete Frauen unsere Universitäten denn je.

Mehr 

This post is also available in: Englisch